Aktuelles vom TuS Wangen e.V.

Bildersuchwanderung ab der Höri-Strandhalle

Am Sonntag, den 23.09.2018, veranstaltet der TuS Wangen seine diesjährige Bildersuchwanderung.
Start ist vor der Höri- Strandhalle zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr. Wie immer können Sie als Gruppe oder Familie (mind. 2 Personen) die nahe Umgebung von Wangen auf einer ca. 5 km langen Wanderstrecke kennen lernen. Unterwegs sind vorgegebene Bilder im Gelände richtig zu erkennen und an 3 Stationen sind ein paar Fragen zu verschiedenen Themen zu beantworten. Auch kleine Geschicklichkeitsaufgaben sind zu lösen.
So wird Spaß am unterwegs und draußen sein verbunden mit Knobelei und unterhaltsamer Suche nach den richtigen Stellen rund ums Dorf.
Auch die Herausforderung am Wettbewerb mit Gleichgesinnten bereitet erfahrungsgemäß viel Vergnügen! Am Ziel warten auf die bestplatzierten Gruppen/Familien schöne Sachpreise.

Natürlich sorgen wir auch dieses Mal für Ihr leibliches Wohl und bewirten vor der Höri-Strandhalle.
Nicht nur die Teilnehmer, sondern die gesamte Bevölkerung ist eingeladen, sich vom TuS verwöhnen zu lassen.
Wir bieten an: Salatteller mit und ohne Putenstreifen, Grillwurst und Kaffee mit Kuchen.

Auf Ihre Teilnahme oder Ihren Besuch freuen wir uns!

Bauch, Beine & Po Training mit Andrea Wiedenbach

Donnerstag  10 -11 Uhr, Strandhalle Wangen 
Dieses speziell auf Problemzonen abgestimmte Workout trainiert die Bereiche, die Ihnen wirklich wichtig sind. 
 
In effektiven Übungen werden Bauch, Beine und Gesäßmuskeln in die Form gebracht, die Sie schon immer wollten. Straffen und Formen stehen dabei im Vordergrund.
Nach einer intensiven Aufwärmphase folgt ein ausdauerndes Kräftigungstraining, welches die Fettverbrennung ankurbelt. Isolationsübungen im Liegen auf der Matte ergänzen das dynamische Training und werden Sie gut aussehen lassen.
Egal ob Mann oder Frau, für jeden ist was dabei. Auch und gerade für Teilnehmer mit Kurven ist diese Stunde besonders geeignet. Die Übungen sind effektiv und einfach durchzuführen.
Wir sind eine Gruppe zwischen 30 und 70 Jahren.
Unterschiedlichste Trainingsgeräte kommen zum Einsatz, z.B. Gewichte, Pezzi Bälle, Staby, Retondo Bälle und Elastikbänder.

Was sind die Ziele eines Bauch-Beine-Po Kurses?
•       Formen und Straffen
•       Es kann zu Gewichtsreduzierung kommen, bei zusätzlicher Ernährungsumstellung
•       Steigert die Kraft und die Balance
•       Verbesserung der Haltung

Übungsleiterin: Andrea Wiedenbach, 25 Jahre Erfahrung in Gymnastik und Fitnessgymnastik, Beckenboden TRAINING,  Wirbelsäulengymnastik Trainerin, Pilates Trainerin und Übungsleitein für Seniorengymnastik.